Alt-Herren Fußball

Nach langer Pause der Alt-Herren Pokalturniere des TuS Holtriem hatte jetzt die

Freitags -Hobbygruppe "friday eleven" zum zweiten Mal zum Hallenturnier  nach  Westerholt

eingeladen.Diese Hobbygruppe trifft sich regelmäßig entweder in der Halle oder auf dem Sportplatz in Westerholt  freitags ab 18.00 zum Fußball.

 

Acht Mannschaften lieferten sich interessante und sehr ausgeglichene Begegnungen, die mit Begeisterung und technisch guten Leistungen ausgetragen wurden. Dennis Gerdes( 1. Herrenspieler des TuS) leitete alle sehr fairen Spiele souverän. Turnierleiter war Simon Timm.

Organisiert wurde das Turnier von Günther Timm und Hatschok Jelden.

Das es sich wirklich um ein Freundschaftsturnier handelte, bewies man mit der Mannschaft Allstars. Diese Mannschaft bildeten alle anderen Mannschaften, in dem sie dort ihre Spieler abstellten. Schließlich wollte jeder Spieler des Turniers in dieser Mannschaft auch einmal mitwirken.

Die Siegerehrung fand nach dem Turnier im Vereinsheim mit einem anschließenden gemütlichen Beisammensein sein. Der Turniersieger hieß wie im Vorjahr SSV Süderneuland.

 Tus Holtriem